Cider aus dem Vereinigten Königreich

Cider - Angebot in Berlin

Seit Mai 2012 haben Cider als Wales in Berlin im Angebot. Der Welsh Cider von Gwynt y Ddraig (Wind und Drache) stammt von der Llest Farm in Llantwit Fardre, einem Dorf ca. 20 km der Hauptstadt Cardiff entfernt.

 

Gwynt y Ddraig ist echter Farmhouse Cider. Seit 2001 wird auf dieser Farm Cider produziert, bereits 2004 wurde der erste Preis gewonnen, gegen die starke Konkurrenz aus England.

 

Bei der International Cider and Perry Competition in Hereford 2010 gewann Gwynt y Ddraig den Titel des Overall Champions.

 

Wir führen aktuell die drei folgenden Sorten:

 

Orchard Gold, medium, balanced flavour, erfrischend, 4,9%

 

Cloudy Scrumpy, medium dry, naturtrüb, traditionell, eben Scrumpy 5,3%

 

Black Dragon, special reserve, medium dry, dunklere Farbe, 6,5%

 

Gold Medal, the first Welsh cider to achieve a Gold medal, medium, 7,4%

 

Dabinett, bittersweet, made from a single variety of cider apples, medium dry, 6,0%

 

Perry Vale, der pear cider von Gwynt y Draig. Hergestellt aus drei Arten von Mostbirnen, medium, 4,5%

 

Green Goblin Cider von der Fa. Thatchers aus der Grafschaft Somerset im Südwesten von England. Dazu Old Rascal und Thatcher' Gold

 

Aspall Cider aus Suffolk, auch Harry Sparrow and Lady Jennifer

Arrived

Finnbarra Cider aus Irland, County Cork

 

Bulmers aus Herefordshire

und Bulmers Pear.